• Sarah Naschberger

RICHTIGE MÖBELAUSWAHL FÜR DEINE FERIENWOHNUNG

Heutzutage befinden sich immer noch viel zu viele Unikate aus längst vergessenen Zeiten und altmodische Möbelstücke aus den Achtzigern in vielen Apartments. Darauf reagieren nur die wenigsten Gäste mit Begeisterung. Viele Vermieter scheuen eine neue Einrichtung aus Angst vor zu hohen Kosten. Doch wer es richtig anstellt und langfristig plant, kann auch mit einem kleinen Budget eine moderne Inneneinrichtung realisieren.

DIE RICHTIGE FARBAUSWAHL


Keinesfalls solltest du zu grelle Farben für deine Ferienwohnung auswählen. Bestenfalls passen die Farben perfekt zueinander und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Besonders beruhigend wirken hellere Pastelltöne z.B. in Grün oder Nudefarben wie Taupe. Außerdem lassen helle Farben die Räume optisch größer wirken, das ist gerade bei kleineren Apartments ein entscheidender Vorteil. Setze farbliche Akzente ausschließlich für bestimmte Dekoobjekte wie Kissen, Decken oder Vasen.


DIE STILFRAGE


Oftmals haben Vermieter eine bestimmte Zielgruppe für ihre Unterkunft. Die Einrichtungsgegenstände sollten daher auf die Zielgruppe abgestimmt werden, denn es macht einen maßgeblichen Unterschied, ob du ein Apartment für junge Menschen, Rucksacktouristen, verliebte Pärchen, ältere Gäste oder für Familien vermietest.


Außerdem sollte der Einrichtungsstil an den Unterkunftsort angepasst werden. In alpinen Gegenden empfiehlt sich eine Einrichtung mit viel Holz und rauen Texturen, die einen besonderen Charme ausstrahlen. Warme Erdtöne mit dezenten Farbakzenten wirken gemütlich und erhöhen den Wohlfühlfaktor. Der Alpenstil verbindet Tradition und Moderne zu einem gemütlichen Mix, dem man sich kaum entziehen kann.


PASSENDE BODENBELÄGE


Viele Vermieter entscheiden sich für echte Holzböden, da sie gemütlich und urig wirken. Doch leider sind diese Böden nicht sehr pflegeleicht und empfindlich gegenüber Schmutz und Flecken. Pflegeleichte Alternativen sind Vinylböden oder Laminat. Diese Bodenbeläge gibt es in vielen verschiedenen Farb- und Holzvariationen.


EIN BETT FÜR ERHOLSAMEN SCHLAF


Nur wenn deine Gäste wirklich gut schlafen, können sie ihren Aufenthalt genießen. Oftmals wird die Qualität einer Ferienwohnung sogar an dem Bett fest gemacht. Für maximalen Komfort und Luxus eignen sich Boxspringbetten sehr gut. Achte unbedingt darauf, dass die Matratzenbezüge gut abziehbar sein, damit diese regelmäßig ohne Probleme gewaschen werden können.


Tipp: Für einen optimalen Schlaf sollten die Matratzen nicht zu weich sein!



DIE KÜCHENEINRICHTUNG


Zur Basisausstattung einer Küche gehört ein Kühlschrank, Backofen sowie Herd,

ein Wasserkocher und eine Geschirrspülmaschine. Die Küche sollte auch mit schönem Geschirr, Besteck und (Wein-)Gläser sowie eine Pfanne, Töpfe und Schüsseln ausgestattet sein. Wenn du deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche einmal durchgehst, kannst du daran anknüpfen und eine Checkliste für alle erforderlichen Gegenstände erstellen.


EINE FAMILIENFREUNDLICHE EINRICHTUNG


Wenn du dein Apartment familienfreundlich gestalten möchtest, gibt es einiges zu beachten. Achte darauf, dass es möglichst wenig scharfe Kanten oder Ecken gibt und die Steckdosen kindersicher sind. Zur optimalen Ausstattung gehören ein Kinderbett, Kinderhochstuhl und Babyphone.


MULTIMEDIA


Ein Internet-Zugang samt WLAN sind ein Must-have für eine moderne Ferienwohnung. Auch Smart-TVs mit Netflix-Zugang gehören zu einer modernen Ausstattung.


FLEXIBLE MÖBELSTÜCKE


Besonders sinnvoll ist der Einsatz von flexiblen Möbelstücken, die verschiedene Funktionen erfüllen. Ein Schlafsofa bietet tagsüber eine Sitzgelegenheit oder die Möglichkeit, sich darauf auszuruhen und kann abends als zusätzliches Bett verwendet werden. Auch Esstische, die sich ausziehen lassen, bieten sich für die Unterkunft an.

4 Ansichten